Krisen-Coaching in Unternehmen

Cle­mens Coa­ching ver­fügt über 15 Jahre Erfah­rung im Coa­ching und Krisen-​Management in Klei­nen und Mit­tel­stän­di­gen Unter­neh­men (KMU) und sozia­len Ein­rich­tun­gen in Norddeutschland.

Mein Han­deln hat die posi­tive Ent­wick­lung Ihres Unter­neh­mens zum Ziel:

Unter­stüt­zung in kon­kre­ten Kri­sen

  • Indi­vi­du­elle Kri­sen­ent­schär­fung mit den direkt Betroffenen
  • Sofort­maß­nah­men für das betrof­fene Team — Erhalt der Arbeitsfähigkeit
  • Aus der Krise lernen

Prä­ven­tion durch Stär­kung der per­sön­li­chen Kom­pe­tenz

  • Gesunde, moti­vierte und leis­tungs­be­reite Mitarbeiter
  • Nach­hal­tige Konfliktkultur
  • Reduk­tion von Fehltagen
  • Durch­dachte Kon­zepte von Teamentwicklung
  • Angst­ar­mer Umgang mit Veränderungsprozessen

Egal wie Ihre Situa­tion zur­zeit ist: Spre­chen Sie mich an und ver­ein­ba­ren Sie ein kos­ten­freies Erstgespräch.

Ich ori­en­tie­ren mich bei mei­ner Arbeit genau an Ihrem Bedarf.

Bei­spiele für meine Arbeit

In jedem Unter­neh­men und in jeder sozia­len Ein­rich­tung kommt es immer wie­der zu Kri­sen, sei es im Team, durch das Sucht­ver­hal­ten eines Mit­ar­bei­ters, durch Pro­bleme einer Füh­rungs­kraft, durch den Sui­zid eines Mit­ar­bei­ters, durch einen lan­gen krank­heits­be­ding­ten Aus­fall eines Vor­ge­setz­ten, durch not­wen­dige Umstruk­tu­rie­rung oder durch äußere Ein­wir­kung wie Unfälle oder Schä­den durch höhere Gewalt.

Selbst­ver­ständ­lich erwar­ten Sie an die­ser Stelle eine Angabe von Refe­ren­zen. Sie wer­den ver­ste­hen, dass wir aus Grün­den des Ver­trau­ens keine Namen nen­nen kön­nen. Statt­des­sen schil­dern wir Ihnen einige anony­mi­sierte Refe­renz­bei­spiele unse­rer Arbeit.